Hier kurz und knapp erklärt wie ihr eine Statische IP in der Konsole einträgt.

Öffnet bzw. meldet euch als „root“ user an und öffnet die Datei:

/etc/network/interfaces

und tragt dort ein:

    auto ethX
    iface ethX inet static
        address XXX.XXX.XXX.XXX
        netmask XXX.XXX.XXX.XXX
        gateway XXX.XXX.XXX.XXX

Beachtet bitte das X ist ein Platzhalter diesen durch eure Werte ersetzen. Des weiteren müsst ihr die anderen Optionen in der Datei auskommentieren die auf das Interface eurer Wahl Auswirkungen ausüben möchten, löschen empfehle ich nicht.

Danach entweder Rechner neustarten (shutdown -r now) oder folgende Befehle absetzen um das Netzwerk neuzustarten:

service networking restart„.

Nach einem Neustart könnt Ihr dann mit „ifconfig“ schauen ob das Interface mit den gewünschten Einstellungen eingerichtet ist.

Solltet Ihr eure Karten neu sortieren möchten verweise ich auf meinen Beitrag unter:

http://blog.mincore.de/2015/03/08/howtodebian-netzwerkkarten-neu-sortieren/

Siehe auch: https://wiki.debian.org/NetworkConfiguration

Bei Fragen meldet euch einfach.

Über Feedback und Anregungen freue ich mich immer.

Written by rafaelseeck