Ich habe seit gut einem 1,5 Jahren jetzt die Horizon Box und ich muss sagen ich bin nicht mehr wirklich begeistert. Also meine Begeisterung ist von anfänglich 100 % auf 50 – 60 % gefallen.

Da ich finde das die Box sehr unreif wirkt, das Menü ist teilweise wirklich träge. Und die Netzwerk-Funktion kann man wirklich vergessen. Als Repeater nutzt der auch nicht da Sie es nicht schafft sich mit z.B der FritzBox bei den Kanälen zu einigen und die Folge ist das die Verbindung immer wieder mal weg ist am Laptop etc.

Das Webinterface ist auch nicht wirklich durchdacht, wenige Einstellungen und keine wirklich schnelle und effiziente Einrichtung möglich.

Was mir auch aufgefallen ist das die Horizon Box eine eigene WAN IP erhält nach aussen (IPv4). In Kombination mit dem Router Modus könnte man ja im Falle des Falles das Gerät als Backup Endgerät einrichten. Sollte das Primäre Gerät mal kaputt gehen. Aber auch das geht nicht. Surfen ist nicht möglich nur im bestehenden Heimnetzwerk-Modus.

Dann gibt es im Interface noch den Punkt „Fortgeschrittene“, dieser ist seit ich die Box habe Deaktiviert.

Einzig Fernsehen gucken, aufnehmen usw. läuft einigermaßen gut. Bis auf die Tatsache das meine Box immer Sat.1 aufnimmt auch wenn ich keine Planung eingestellt habe.

Also als Router = Könnt Ihr vergessen

Als  Rekorder = Ist Ok

Aufnehmen kann man bis zu 4 Sendungen gleichzeitig und pausieren kann man auch sehr sehr lange.

Die Online-Videothek, kann man auch vergessen. Da es nicht wirklich gutes umsonst gibt. Immer ausleihen gegen Gebühr. Es gibt nur sehr wenige Inhalte von Sendern, die man sich anschauen kann, aber keine aktuellen DVD / BluRay Hits.

Written by rafaelseeck