Das Thema kommt leider immer wieder auf … die Spionage Aktion der NSA oder Trojaner und Viren … Alles Sachen die uns Schaden wollen, so die Medien.

Aktuell findet man ja in der Computer-Bild, das Anti-NSA Paket. Dahinter verbirgt sich dann nur eine abgespeckte GData CBE Version (CBE = Computer-Bild Edition).

Aber wie kann GData den uns vor der NSA schützen … hmm … garnicht … wieso … weil unser Internet über die USA arbeitet.

Jedenfalls kommt noch dazu, das die NSA riesige Datensätze verwaltet und wir einer von diesen Milliarden Datensätzen sind … und es ist wohl unwahrscheinlich das irgendein NSA Mitarbeiter / Praktikant oder Azubi aus den Milliarden Datensätzen genau unseren herauszieht. Und zudem wachsen diese Datensätze ja sekündlich.

Zu den Viren und Trojanern, da kann euch sogar das beste Programm nicht vollkommen vor schützen … weil … die meisten Viren auf das surfverhalten der User zurückzuführen ist, wenn Ihr also auf vielen Fragwürdigen Seiten unterwegs seit und alle eure E-Mails direkt besucht und beantwortet ohne auf Plausibilität zu prüfen bevor Ihr etwas anklickt dann fängt man sich schnell ein Virus oder Trojaner ein.

Ich habe selbst kein Antivirus Programm drauf … und fahre seit einiger Zeit auch wirklich gut damit, dafür nehme ich mir kurz die Zeit und schaue wer mir was schreibt und welche Anhänge dran hängen und lösche diese bei Verdacht direkt. Selber benutze ich Googlemail als E-Mail Anbieter (Sehr guter Spam-Schutz trotzdem kommt was durch)

Ich halte mein Windows 8.1 Update 1 System immer auf dem neuesten Stand, mit allen Updates und besuche keine Fragwürdigen Webseiten und habe absolut keine Viren oder Trojaner auf meinem Rechner.

Als Browser kann ich euch Google Chrome oder Firefox empfehlen und was Ihr als Erweiterungen unbedingt haben solltet ist WOT (Web-of-Trust), zeigt wie die Webseite von anderen bewertet wurde und warnt vor gefährlichen Seiten und ABP (Ad-Block Plus) blockt Werbung sehr effektiv.

Man sollte sich auch klar werden das Absolute Sicherheit nur herrscht wenn man im Wald oder Dschungel lebt, ohne Smartphone, Freunden / Familie, ohne Staatsangehörigkeit etc ppp …. Ihr merkt im Normalen Leben werden wir heutzutage immer etwas beobachtet oder gefilmt … auch auf der Autobahn die ganzen Kameras.

Ich könnte das jetzt noch ewig fortsetzen, aber wenn Ihr Fragen zur Sicherheit habt dann meldet euch einfach … dann setze ich das gerne fort.

Mein Fazit ist … man sollte nicht Paranoid sein und sein Leben genießen und nicht unnötig viel Kraft Investieren um die NSA etc. abzuwehren.

Written by rafaelseeck